HomeHannas ZwergeTagesablaufErnährungReferenzenKonzeptFotosImpressum
Referenzen

Meine Qualifikationen / Referenzen 

  • 3.2.2011 Änderung der Pflegeerlaubnis der Stadt Sankt Augustin: (Erweiterung der möglichen Vertragsanzahl)
    diese berechtigt zur Betreuung von 5 Kindern, wenn nicht mehr als 3 gleichzeitig anwesend sind 
    (gültig bis zum 08.02.2015) 
  • 8.2.2010 Erteilung der Pflegeerlaubnis durch die Stadt Sankt Augustin, für die Betreuung von 3 Kindern
  • Mai 2009 Erste Hilfe für Kleinkindern und Säuglingen (Seitdem alle 2 Jahre Auffrischung des Kurses)
  • 01.04.2009 Erlaubnis zur Kindertagespflege der Stadt Bonn befristet bis zum 31.03.2010 für die Betreuung von 5 Tageskindern in der Tagespflegestelle in Bonn
  • 18.12.2009 Erteilung der Bundeslizenz durch den Bundesverband für Kindertagespflege e.V. 
  • 1.11.2008 - 31.01.2010 angestellte qualifizierte Tagesmutter im Zusammenschluss von Tagesmüttern mit Zertifikat "die Holgerson Kids"
  • 23.06.2008 - 04.07.2008 Praktikum in der Evangelischen Tagesstätte für Kinder, Beuel-Mitte
  • seit 07/2003 bis 10/2008 arbeite ich zzgl. noch als Kinderfrau, auch Säuglinge
  • ab 11/2008 bis 02/2013, 2 Tage/wchtl. zuzüglich zur Tagesmutter noch als Kinderfrau tätig

absolvierte Schulungen

  • 20.3.2010 Psychomotorik (6 Stunden)
  • 15.04.2010 musikalische Früherziehung (2 Stunden)
  • 10 + 24.6.2010 Babyzeichensprache (4 Stunden)
  • 1.7.2010 Babyzeichensprache (2 Stunden) 
  • 7.10.2010 Trageschule (2 Stunden)
  • 6.11.2010 "Grenzen setzen" (2 Stunden)
  • 21.05.2011 Workshoptag Kindertagespflege: Ort der Bindung und der Bildung 
    1. Spiel und Bewegen

    2. Erziehung zur Stille (insgesamt 8 Stunden)
  • 2013-2014 Sprachförderkraft beim kath. Bildungswerk
  • jährl. mind. 30 Fortbildungsstunden in verschiedenen Bereichen

Auszug aus meinen Referenzen:

  • "vielen Dank für die liebevolle Betreuung von J.! Wir haben uns jederzeit bei Ihnen gut aufgehoben gefühlt..... wenn bei unserem 2. Kind die Möglichkeit besteht, nehmen wir Ihre Person als Tagesmutter gerne wieder."
    (Familie A.) 
  • "Ein großer Mensch ist der, der sein Kinderherz nicht verloren hat."
  • "... Im Umgang mit dem einzelnen Kind zeigt sie eine liebevolle und konsequente Art, greift Impulse der Kinder auf und garantiert, dass die Kinder ein breites Spektrum an Spiel- und Lernmöglichkeiten zur Auswahl haben....Frau Heidbrink begegnete den Eltern in einer offenen, ehrlichen und herzlichen Art. Sie ist bei allen Eltern anerkann und beliebt..." 
    Carola S."Tagespflegezusammenschluss: Die Holgerson Kids"
  • "Frau Heidbrink zeichnet sich durch eine äußerst selbständige und stets sehr professionelle Arbeitsweise sowie einen ruhigen und besonnen Umgang mit Kindern aus.... Die Arbeit und die Arbeitsweise von Frau Heidbrink übersteigen stets unsere Erwartungen und werden sowohl bei unseren Kindern als auch in unserem familiären Umfeld außerordentlich geschätzt.... Frau Heidbrink zeigte stets außergewöhnliche hohe Einsatzbereitschaft...."  Fam. S.
  • ... Sie macht mit mir Hausaufgaben und spielt ganz viel mit mir. Sie hat mir sogar Schach beigebracht...draußen gespielt, gebastelt und gelesen.... Johanna kocht jeden Tag das Essen und das schmeckt sehr gut. Und sie räumt mit uns auf"
    Benedikt 7Jahre  und Dominik 3 Jahre
  • "seit Beginn des Beschäftigungsverhältnisses durften wir Frau Heidbrink stets als zuverlässige und ehrliche Betreuung kennenlernen. Wichtig für uns war Ihre Durchsetzungsfähigkeit in Verbindung mit freundlicher und konstanter, für unsere Tochter nachvollziehbarer, Haltung."
    Rainer S.
  • ".... von Anfang an ... großes Engagement....freundliches und zuverlässiges Wesen. Durch Ihre Einfühlsamkeit, ihre Geduld und ausgeglichene Art...
    qulifizierte Arbeit bei der Hausaufgabenbetreuung, welche die schulischen Leistungen erheblich gesteigert haben...."
  • Nina U.-H.
  • "Liebe Frau Heidbrink,

    ich möchte Sie ganz lieb grüßen und mich nach meinem Besuch im Mai diesen Jahres wieder in Erinnerung bringen.
    Zusammen mit meinem Sohn Henry durfte ich mich bei Ihnen umschauen und Sie persönlich kennenlernen. Ab diesem Zeitpunkt stand für mich fest, dass ich mir Sie als Betreuungsperson für meine Söhne sehr gut vorstellen kann. Apropos Söhne - vor fünf Wochen kam Henrys kleiner Bruder Aaron auf die Welt! :)
    Hier noch einmal meine Betreeungswünsche für August 2015:
    Das Wichtigste ist mir, dass ich meine Söhne in Hände gebe, in denen ich sie sicher und geborgen fühle! Und da kommt mir bei all den Tagesmüttern, die ich kennengelernt habe, nur Sie in Frage!! Sie haben mich direkt durch ihre feinfühlige, angenehme und kompetente Art von sich überzeugt! Gerade Aaron würde sich mit seinen knappen Jahr sehr wohl bei Ihnen und Ihrer "kleinen" Kindergruppe fühlen!...."